Lob und Kritik

Huch, bei uns ist noch kein Leserbrief für diese Rubrik eingegangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Bereich „Lob und Kritik“ dient Eurer eingesendeten Leserbriefe, die Ihr der Redaktion bezüglich der letzten Ausgabe unseres Auenland Boten zuschicken könnt (Anmerkung der Redaktion: Eure Leserbriefe bitte an redaktion@auenlandbote.blog schicken).

Mit Euren Leserbriefen habt Ihr die Möglichkeit, auf die letzte Ausgabe unserer Zeitung Bezug zu nehmen, um so Euer Lob und Eure Kritik zu äußern.

Wir würden uns sehr über das Ensenden von Leserbriefen Eurerseits freuen und werden diese natürlich in der nächsten Ausgabe des Auenland Boten hier in der Rubrik veröffentlichen.

Beriamond Bachufer für den Auenland Boten

5 Gedanken zu „Lob und Kritik

  1. Jetzt muss ich mal ganz frech fragen: Habt ihr tatsächlich nichts am Boten auszusetzen? Oder seid ihr einfach nur schreibfaul?
    😀

    Liken

  2. Da steht ja aber auch das Wörtchen „Lob“, es darf also auch gerne gesagt/geschrieben werden, was euch besonders gefällt und was wir alles behalten sollten!

    Liken

    1. Ui fein! Ich mag den Beuno. Den solltet ihr unbedingt als Journalist behalten. Ich mag seine Zwipfelmütze, die solltet ihr ihm auch unbedingt lassen. Ich mag Beunos Verpeiltheit und seinen Humor und wenn er auch mal einen Witz vergeigt. Dis sollte unbedingt so bleiben.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s