Grußworte der Redaktion – Ausgabe 4 (15.02.20)

Verehrte Leserinnen und Leser,

in der aktuellen Ausgabe des Auenland Boten haben wir wieder viele tolle Artikel für Euch aufbereit, insgesamt umfasst der aktuelle Aubi 24 Berichte, Zeichnungen, Wissenswertes, Gedichte, Witziges, Ankündigungen, viele Angebote zum Mitmachen, Eure Einsendungen und Geschichten unterschiedlichster Art. Wir sind sehr stolz darauf, Euch bereits mit der vierten Ausgabe so viele schöne und sehr lesenswerte Artikel präsentieren zu können.

Unsere Herausgeberin und Chefredakteurin, Mairad Birnhaag – der Kopf hinter dem Auenland Boten

Spiel & Spaß

Mit dabei sind in der Rubrik Spiel und Spaß beispielsweise die Auflösung des alten sowie ein neues Auenländer Suchbild für Euch, bei dem Ihr Eure Fehleranalyse wieder der Redaktion zuschicken könnt. Auch auf eine neue Kuriosität der Woche sind wir für Euch gestoßen und natürlich darf auch ein neuer Gezeichneter Witz von unserem Beuno im Aubi nicht fehlen.

Zusätzlich bieten wir Euch mit Aubis Glücksraketen ein farbenfrohes Tippspiel an, bei dem Ihr Euch beteiligen und auch etwas gewinnen könnt.

Daneben gratulieren wir an dieser Stelle schon einmal unserem lieben Waido für das Verfassen des 500. Kommentar im Aubi – herzlichen Glückwunsch an Dich! Unsere Chefredakteurin lässt sich auch nicht lumpen und Du erhälst eine kleine Aufmerksamkeit dafür!

Berichte

In der Rubrik Berichte haben wir wieder viele Veranstaltungen für Euch besucht, eigenhändig bebildert, verfasst und vorbildlich recherchiert, z.B. den Monatsmarkt im rustikalen Örtchen Schären, zwei neue Grenzerberichte, den Verbundabend in Zusammenarbeit mit der Backstube Smialtörtchen, an dem backe, backe Brot in geselliger Runde „gespielt“ wurde.

Auch haben wir eine neue Episode vom allerersten Fall der Spürnase winzige Pfote für Euch, in welcher der Fall ‚Kuchenschreck‚ abgeschlossen werden wird.

Daneben ziert ein neues Kunstwerk von Waido Freyluft in der Rubrik Waido zeichnet unsere Zeitschrift, das einmal mehr zeigt, was für ein begnadeter Künstler Waido ist.

Zudem wird die neue Reihe Wichtige Gebäude Mittelerdes von und mit Idda Goldkerze forgesetzt, diesmal stellt Euch Idda den Amon Sûl in den Einsamen Landen vor.

Außerdem freuen wir uns, dass unser Faroweis mit Faroweis‘ Dichterschmiede gleich einen gesamten Gedichtband (Band 1) zu seinen bisherigen Landschaftsbeschreibungen des Auenlandes veröffentlicht hat, den wir Euch hier abgedruckt haben.

Auch erreichte die Redaktion eine lyrische Einsendung über den Anduin vom Elbenherrn Valimaro Taurthir, die wir Euch als Gedicht nicht vorenthalten möchten.

Ratgeber & Rezepte

Natürlich haben wir für Euch auch ein neues Rezept, diesmal eines für einen leckeren Breeländer Schwarzkuchen, eine neue Episode von Seburgas Nähkästchen, welche sich diesmal an das Fest des alten Valendoc zurückerinnert sowie einen neuen Wohntipp von Vaida.

Zusätzlich hat Oma Tagetes in Ihrer eigenen Rubrik Frag Oma Tagetes einen neuen Ratschlag für Euch, schaut doch einmal bei Ihr vorbei.

Außerdem hat Aubi wieder viele Munkeleien im Auenland aufgeschnappt, die er Euch in Aubis Buschtrommel präsentieren wird. Wer glaubt denn sowas?

Ankündigungen

Im Bereich der Ankündigungen findet Ihr eine Einladung vom Verbund für Hobbitisches Brauchtum für einen gemeinsamen Besuch der Mathomgesellschaft Südviertel von Herrn Bubikopf sowie einen Aufruf von Tunvil Wintermond an alle Händlerinnen und Händler, die gemeinsam am 15. Großen Keilermarkt zu Bree mitwirken möchten.

Daneben lädt Euch Belsaia von der Gemeinschaft des freien Volkes zu einer Wanderung auf den Spuren der Gefährten, die wir Euch abgedruckt haben.

Nun wünschen wir Euch aber viel Vergnügen beim Stöbern durch diese Ausgabe vom Auenland Boten. Nutzt auch sehr gerne den Bereich Lob und Kritik für das Einsenden Eurer Leserbriefe und kommentiert unsere Artikel reichlich!

Viel Spaß wünschen Wir Euch!

Herzliche Grüße,

Die Redaktion vom Auenland Boten

Die Redaktion des Auenland Boten in ihrer Stammbesetzung vor ihrem Redaktionsbüro in der Eggenstraße 6, Weiler Baumgarten

Ein Gedanke zu „Grußworte der Redaktion – Ausgabe 4 (15.02.20)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s