Kuriosität der Woche (4)

Eine unsichtbare Brücke in den Minen von Moria?

„Was ist denn da los? Einer Einsendung der Dame Andafiel von den Mondbarden zufolge schwebt sie mit ihrer Ziege zusammen über einem Abgrund in den Minen von Moria.

Die Brücke scheint an dieser Stelle auf wundersame Weise unsichtbar zu sein – spricht das etwa für die hohe Baukunst von Durin Volks unter dem Nebelgebirge?

Wir werden es wohl nie ganz verstehen können, aber diese merkwürdige Begebenheit ist in jedem Fall eine Kuriosität, danke Andafiel!“

Beriamond Bachufer für den Auenland Boten

9 Gedanken zu „Kuriosität der Woche (4)

  1. Also was die Zwerge in Moria herumgebet haben ist sowieso ein Graus, wie ich hörte. Da würde mich auch eine unsichtbare Brücke nicht wundern.

    Liken

  2. *singt laut* Auf der Mauer auf der Lauer….ups, das passt ja gar nicht hier. Aber ja, das sieht sehr gefährlich und waghalsig aus, ich kann mich gut daran erinnern, wie ich gestaunt habe, als wir diese Neuigkeit in der Redaktion gesehen haben. Verrückt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s