Verirren mit dem Verbund für Hobbitsches Brauchtum

Der Verbund für Hobbitsches Brauchtum lädt ein zu einem gemeinsamen Besuch des Hecken-Labyrinthes am fünften Tag des Astron zur achten Abendtunde. Bring genug Verpflegung mit, wer weiß wann wir wieder da raus finden. Mairad Birnhaag für den Auenland Boten

Wanderung durch Eriador

Die Gemeinschaft der freien Völker lädt alle Freunde des gepflegten Wanderns zur dritten Etappe durch Eriador – vom Letzten Heimeligen Haus in Bruchtal zum Hulstentor in Eregion – ein. Auch dieses Mal wird Herrin Belsaia, als kompeteter Guide wieder interessante Anekdoten von der Reise der Gefährten erzählen und auf Sehenswürdigkeiten am Wege hinweisen. Außerdem wird … Wanderung durch Eriador weiterlesen

Grußworte der Redaktion (Ausgabe 7 am 28. Rethe)

Nun, liebe Leser, eigentlich erwartet Ihr hier das sehr ausführliche und immer liebevoll für Euch geschriebene Grußwort des lieben Beriamond. Aber das wird es leider diesmal nicht geben, da Beriamond andere wichtige Pflichten hat, die unabdingbar machen, dass er sich nicht so sehr beim Auenland Boten engagieren kann, wie er es sonst tut. Von Rechts … Grußworte der Redaktion (Ausgabe 7 am 28. Rethe) weiterlesen

Das Mädchen mit dem Hund

Ein herzzerreißendes Theaterstück mit einem guten Ende als Auftakt des Keilermarktes. Es empfiehlt sich immer, früh da zu sein, wenn beim Keilermarkt Theater gespielt wird, werte Leser, da wir Hobbits ja nicht über Euch zu große Lange drüber schauen können, brauchen wir einen Platz in der ersten Reihe. Also machte ich mich schon frühzeitig, ich … Das Mädchen mit dem Hund weiterlesen

Grenzerbericht „Beuno ist nicht da also versuche ich das mal!“ (24.03.2020)

Das seht Ihr heute schon an der Überschrift, dass der Bericht anders wird, als er so normalerweise ist. Weil, der Beuno, der Obergrenzerberichterstattungzwipflo, ist nicht da und deswegen hat er gesagt, „Aubi, Du machst das mal.“ Na gut, also dann, wo fang ich an? Am Besten am Anfang. Also da kam ich am Grenzersmial an … Grenzerbericht „Beuno ist nicht da also versuche ich das mal!“ (24.03.2020) weiterlesen

Kuriosität der Woche (7)

Ein Gläserner Boden? Zauberei? Augen die durch Bodendielen schauen? Ein Fest bei den Mondbarden, wer war nicht schon einmal da und kennt nicht das Haus dieser Kapelle, die nicht nur wundervolle Musik macht sondern eine Institution ist. Und auf solch einem Fest ging eine Dame, die nicht genannt werden möchte in den Keller. Was sie … Kuriosität der Woche (7) weiterlesen

Erster offizieller Smial Wettbewerb des Auenland Boten

Zeigt her Eure Küche! Teilnahmebedingungen: Ihr oder Eure Sippe habt ein Smial, ein Haus, eine Halle mit einer schönen Küche. Ihr seid kein Mitarbeiter des Auenland Boten. Ihr fertigt bis zu 2 schöne Zeichnungen Eurer Küche an und schreibt in nicht mehr als 100 Worten, warum Eure Küche so besonders ist. Die Einsendung muss Euren … Erster offizieller Smial Wettbewerb des Auenland Boten weiterlesen

Wir bereisen das Auenland (6) – Buckelstadt

Wir bereisen das Auenland. Unser schönes Auenland hat vieles zu bieten. Vieles gibt es hier zu sehen, vieles zu essen, vieles zu trinken und vor allem gibt es immer gute Stimmung. In dieser Artikelreihe werde ich, Faroweis Birnhaag, euch mitnehmen auf eine Reise durch mein Heimatland und euch alle Orte zeigen, die zu meiner Heimat … Wir bereisen das Auenland (6) – Buckelstadt weiterlesen