Wanderung durch Eriador

Die Gemeinschaft der freien Völker lädt nun schon zum vierten Mal zur Erkundung von Eriador ein. Diesmal geht es quer durch die Minen von Moria.

Dazu ist es dringend geboten, das alle Teilnehmer einen gültigen Passierschein für die Minen mitführen (Level 48 erreicht und die Minen freigeschaltet haben haben).

Wer gerne wandert und Picknick mag, findet sich am 25. des Thrimidge zur 8. Abendstunde (Montag 25.05. 20:00 Uhr) am Tor bei Echad Dunann (Achtung das Tor beim Elbenlager, nicht das Hulstentor!) ein.

Die Wanderung endet voraussichtlich im Schattenbachtal.

Sebylla Silberdistel für den Auenland Boten

4 Gedanken zu „Wanderung durch Eriador

  1. Unfug!
    Das ehrwürdige Khazad Dûm ist die Heimstätte und einer der wichtigsten Orte aller Zwerge. Urvater Durin hat die Heimstatt gefunden und gegründet.
    Ich glaube ich muss doch mal bei der Wanderung mitgehen, damit die Schönheit offenbart wird. Die paar lästigen Orks, Trolle, Morroval, Warge und anderes Ungeziefer, die sich ständig versuchen einzuschleichen, machen wir Zwerge doch platt.
    *notiert sich den Termin*

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s