Wanderung durch Eriador

Es wird wieder gewandert!

Die Gemeinschaft der freien Völker lädt zur gemeinsamen Erkundung der Wälder Lothlóriens ein. Die Anführerin der Sippe, Frau Belsaia, wird die Wanderung in bewährter Weise mit Geschichten der Ringgefährten und der Geschichte Lóriens würzen und auch dafür sorgen, dass kein teilnehmender Hobbit entfettet.

Da diese Tour zu großen Teilen durch ein sicheres Gebiet führt, sind auch »Kleinere« herzlich willkommen.

Wer schon immer mal den goldenen Wald sehen wollte und keine Angst vor Fußmärschen hat, kommt am 03. Juli zur 8. Abendstunde zum Lager am Kheled-zaram (Spiegelsee) auf der Ostseite Morias. (Bei sehr weiter Anreise kann auch gerufen werden.)

Die Wanderung dauert etwa 2 Stunden und führt vom Schattenbachtal über den Nimrodel nach Caras Galadhon, zum Cerin Amroth und weiter zum Elbenhafen.

Sebylla Silberdistel für den Auenland Boten

Ein Gedanke zu „Wanderung durch Eriador

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s