Tolliges in Mittelerde (5)

Hihi, auch für diese Ru-br-ik ist Post bei mir im Briefkasten gelandet …

Oh man, ich hasse dieses Wort Rubrik, da macht man sich ja schon beim Sprechen glatt einen Knoten in die Zunge, hihi.
Aber beim Schreiben verknotet man sich alle Finger und braucht dann eine Anleitung zum Entknoten für danach. Und dabei muss ich dann auch immer noch auf meine Zungenspitze aufpassen, dass ich da nicht aus Versehen reinbeiße, jaja, hihi.

Aber nun die tollen Bilder … reiß dich zusammen, olle Catta

Also mal so ganz ehrlich und unter uns … Ich dachte immer, Regenbögen gibt es nur im wunderschönen Auenland. Also da sehe ich sie ja öfter, wenn ich bei der Tante in Wasserau bin, ohja …

Aber in Stadel und Bree habe ich noch nie nicht einen gesehen, nene.
Schaut aber mal hier auf dem Bild, das mir Frau Nimrendis zugeschickt hat, da ist ganz deutlich ein wunderschöner Regenbgen zu sehen, ohja.
Der soll da am späten Abend über diese Step-pe geschienen haben in einem Land, das Ro-han heißt.

Kennt einer diese Steppe? Da sieht es auf alle Fälle nicht so toll aus wie im wunderschönen Auenland, nenene …
Aber auch wenn die Gegend ziemlich oll ausschaut, der Regenbogen ist einfach tollig, gell?

Und dieses tollige Regenbogenbild kommt von der Chefin, der lieben Mairad. Sie hat auch so einen wundervollen Regenbogen weit, weit weg vom schönen Auenland gesehen, ohja. Und wenn die Chefin sowas sieht, dann ist es wahr und es gibt Regenbögen auch in anderen und fernen Ländern, jawoll.

Diesen schillernden Bogen hier sah sie im fernen Grauen Gebirge, da, wo so ganz viele Bergbuddelzwerge leben sollen. Und die sollen da so ganz anders aussehen, als die Zwerge, die wir so kennen …
Hihi, vielleicht noch komischer? frech grinst und sich duckt

Wenn ihr auch so tollige Bilder habt, schickt sie bitte an:
cattalangbein@gmail.com

Bis bald, eure
Catta

Cattaline Langbein für den Auenland Boten

7 Gedanken zu „Tolliges in Mittelerde (5)

    1. Alegrio, der das mal gesungen hat, hatte eine ganz tolle Stimme. Aber der sah nicht aus wie ein Hobbit. Der war rund, wie drei Hobbits und irgendwann ist er geplatzt – glaub ich.

      Liken

  1. Na, da wird es ja den einen oder anderen Hobbit geben, der sich demnächst mit einer Schaufel gen Rohan aufmacht. Und dort nach dem Topf voller Gold sucht.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s