Das Große Auenländer Pferderennen – Zweiter Tag – Gesellschaftlicher Teil

Auch der zweite Tag des Großen Auenländer Pferderennens war ein gesellschaftliches Muss. Denn wie bei jedem anständigen Pferderennen, ging es auch hier nicht nur um Ross und Reiter sondern auch um sehen und gesehen werden. Da darf der Auenland Bote natürlich nicht fehlen! Das Auenländer Pferderennen ist natürlich auch ein kultureller Höhepunkt im Auenland und … Das Große Auenländer Pferderennen – Zweiter Tag – Gesellschaftlicher Teil weiterlesen

Wanderung durch Eriador

Heute kommt die letzte Ankündigung zur Wanderung durch Moria! Alle Zwerge aufgepasst! Die Gemeinschaft der freien Völker lädt zur gemeinsamen Tour quer durch die Minen von Moria. Die Anführerin der Sippe, Frau Belsaia, wird die Wanderung in bewährter Weise mit Geschichten und Geschichte von Khazad-dûm würzen und dafür sorgen, dass keine Langeweile aufkommt. Vermutlich wird … Wanderung durch Eriador weiterlesen

Verbund für Hobbitisches Brauchtum‘ veranstaltete ‚Pferderennen-Nachbesprechung‘ im ‚Grünen Drachen‘!

Vergangenen Sonntag, zog der 'Verbund für Hobbitisches Brauchtum' wiedermal in sein Stammlokal, den 'Grünen Drachen' zu Wasserau ein, um dort für seine Mitglieder und spontanen Besucher, eine gemütliche Plauderrunde abzuhalten, in der es hauptsächlich um das vergangene Pferderennen gehen sollte. Verbundsvorsitzende, Tulpeline Schweinepfote, hatte als Treffpunkt dafür, die achte Abendstunde anberaumt. Nach meinem nahezu pünktlichen … Verbund für Hobbitisches Brauchtum‘ veranstaltete ‚Pferderennen-Nachbesprechung‘ im ‚Grünen Drachen‘! weiterlesen

Ankündigung: Konzert der Harfenschlags auf der ‚Ponybühne‘ in Bree

Wie der Redaktion mitgeteilt worden ist, plant Kapellmeister Alegrio Harfenschlag gemeinsam mit seiner Musikgruppe "Die Harfenschlags" ein Konzert in Bree. Die Harfenschlags werden am Montag, dem 25.05. ab 20.00 Uhr auf der "Ponybühne" gegenüber der Schenke "Zum Tänzelnden Pony" für euch musizieren. Fühlt euch herzlichst eingeladen, diesem Konzert zu lauschen und euer Tanzbein zu schwingen! … Ankündigung: Konzert der Harfenschlags auf der ‚Ponybühne‘ in Bree weiterlesen

Kleintierevent: ‚Rîn e-levain a e-gelais‘ erfolgreich in Muilnen veranstaltet!

Am Mittwochabend vor drei Wochen lud die Elbengemeinschaft "Randir va Arda" zu ihrem angekündigten Kleintierevent "Rîn e-levain a e-gelais" (Anmerk. der Red.: Königin der Pflanzen und Tiere) in ihre Elbensiedlung Muilnen nach Falathlorn ein und begrüßte die Gäste freundlich, die bereits am Eingangstor von den zwei drei hübschen Elbenherrinnen Nellreth, Luganien und Calanduil in Empfang … Kleintierevent: ‚Rîn e-levain a e-gelais‘ erfolgreich in Muilnen veranstaltet! weiterlesen

Das Große Auenländer Pferderennen – Erster Tag – Gesellschaftlicher Teil

Das gesellschaftliche Ereignis des Auenlandes stand an, werte Leser. Man kann über Herrn Birkenheim ja sagen, was man will, einen vergleichbaren Organisator und Gastgeber gibt es im ganzen Auenland nicht noch einmal. Das Auenländer Pferderennen ist das Ereignis, bei dem man dabei sein muss! Und wie immer was alles bestens organisiert, die Tische bogen sich … Das Große Auenländer Pferderennen – Erster Tag – Gesellschaftlicher Teil weiterlesen

Achtjähriges Jubiläum des ‚Stammtisch zum Efeubusch‘ gefeiert!

Bereits zum achten Mal jährte sich der Gründungstag des 'Stammtisch zum Efeubusch', ein Anlass, der natürlich gebührend gefeiert werden musste! Und da ihre Verbündeten, die Zwerge von 'Durins Faust der Gerechten', eh immer zum Feiern aufgelegt sind, waren auch sie - neben zahlreichen anderen Gästen -, ab der achten Abendstunde am vorletzten Freitag, zum Stammlokal … Achtjähriges Jubiläum des ‚Stammtisch zum Efeubusch‘ gefeiert! weiterlesen

Große Jubiläumsfeier von „Durins Faust der Gerechten“ und „Siedlungsgemeinschaft Südviertel“

Hört her, freie Völker Mittelerdes. Am 23. Thrimidge (Samstag 23.Mai) feiern zwei durch ein Bündnis verbundene Sippen gemeinsam ein tolles Jubiläum. Die Gemeinschaft "Durins Faust der Gerechten" wird 13 und die Siedlungsgemeinschaft Südviertel wird 9. Die Redaktion des Auenland Boten entbietet die herzlichsten Glückwünsche. Mairad Birnhaag für den Auenland Boten